Entstehung des Vereins „1000 Bürger für den Bahnhof“.

Im Jahr 2002 stand das ehemalige Bahnhofsgebäude quasi leer und es stellte sich die Frage: was tun damit? Auf Initiative der damaligen Ortsbürgermeisterin Regina Spandau - Mylius hin fanden sich Menschen aus dem Ort Holm – Seppensen zusammen, die aus dem Gebäude einen Treffpunkt mit Veranstaltungen für die Bürger schaffen wollten. So wurde der Verein „Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V.“ am 1.3.2003 gegründet, die Satzung am 3.6.2003 verabschiedet. Das Gebäude wurde von der Stadt Buchholz angemietet. Die Kosten dafür von monatlich rund 1000 € sollten durch die Mitglieder des Vereins und ihrem Beitrag von monatlich 1 € zusammen kommen. Also mussten „1000 Bürger für den Bahnhof“ gefunden werden. Das hat recht gut funktioniert – es wurden rund 650 Menschen Mitglied im Verein - das hat sich bis heute so eingespielt. Viele aktive Menschen und Fachfirmen boten ihre Kräfte auf (finanziell für das Material unterstützt durch die Stadt Buchholz) um den Bahnhof umzubauen, sodass er zu dem wurde, was er heute ist: ein attraktiver Ort, der für jeden etwas bietet: Sport, Yoga, Plattdeutsch, Musikveranstaltungen, Lesungen, Vorträge, Diskussionsrunden, Angebote für Kinder etc. Das alles ist möglich, weil ein „harter Kern“ von Mitarbeitern unermüdlich daran arbeitet, alles auf die Beine zu stellen. Aber wir brauchen dringend Unterstützung von weiteren aktiven Menschen, vor allem auch jüngeren! Schauen Sie bei uns rein, nehmen Sie an unseren offenen Vorstandssitzungen teil, die jetzt auch wieder regelmäßig stattfinden (sollen). Übernehmen Sie vielleicht eine Aufgabe, die Ihnen liegt. Bringen Sie Ihre Ideen ein1 Wir freuen uns auf S i e!

INFORMATIONEN

Unser aktuelles Programm kann hier mit einem Klick gelesen bzw. heruntergeladen werden!

Schon dabei?
Hier finden Sie die Beitrittserklärung zum herunterladen
danach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und per Post oder persönlich zum Bahnhof.

Karten können Sie telefonisch (+49 (0)4187 90 07 71) oder reservieren über!

kulturbahnhof-holmseppensen@t-online.de

UNSERE PARTNER

Oben